Idealgewicht-Challenge-Titelbild-800x500_mini_mini

Mission Idealfigur 2015 – Februar

Grias eich meine Lieben,

hallo Sabrina, Marina und Schneeflöckchen,

der Januar ist zu Ende, und somit wird es Zeit für die neue Idealfigur Challenge.

Den Jänner hab ich recht gut und planmäßig gemeistert. Ziel war ja, dass ich mich wieder an regelmäßige Bewegung gewöhne. Das hat recht gut geklappt. Diese Woche hab ich schon wieder ein wenig mehr trainiert als geplant gewesen wäre.

Wahrscheinlich liegt’s an meiner neuen DVD. In die bin ich momentan richtig verliebt… Als bekennender Fitness-DVD Junkie muss ich gestehen, dass ich mir diesen Monat alle DVDs von Jackie Warner gekauft habe. Die ist ja recht ähnlich wie Jillian Michaels, allerdings find ich ihren Stil ein wenig angenehmer. Besonders begeistert bin ich von der DVD Personal Training mit Jackie Warner – Xtreme Zirkeltraining (bei Amazon ansehen*). Die dauert 45 Minuten und trainiert in kürzeren Zirkeln unterschiedliche Körperbereiche. Es gibt je einen Zirkel für vordere Oberschenkel, hintere Oberschenkel, Po, Brust, Arme und Schultern, Rücken, untere Bauchmuskeln, obere Bauchmuskeln und seitliche Bauchmuskeln. Danach fühlt sich mein Körper an wie aus Gelee. 😉 Besonders klasse finde ich, dass es eigene Zirkel für die Arme, den Rücken und die Brustmuskulatur gibt. Mir macht die DVD einfach richtig Spass.

Die neue DVD von Jillian Michaels, Hard Body (bei Amazon*), hab ich auch schon vorbestellt. Die Versandbestätigung von Amazon habe ich schon bekommen, also sollte die Workoutdvd nächste Woche bei mir eintreffen. Ich bin schon gespannt. :-)

Vektor-Idealgewicht2015-Februar

Ziel der Idealfigur Challenge im Februar

Das Ziel im Februar ist es, die regelmäßige Bewegung beizubehalten.

Ich habe übrigens eine neue Kategorie eingeführt: „1 sportlicher Ausflug mit Freunden/Familie in der Natur“. Ich finde, Bewegung mit Freunden oder der Familie in der Natur klasse. Und ich habe die Erfahrung gemacht, dass die meisten begeistert mitmachen. Jetzt gehe ich regelmäßig in Begleitung rodeln (natürlich zu Fuss den Berg hoch und nicht mit der Gondel) oder eislaufen oder wandern.

Da es auf dem Plan steht, kann ich immer früh genug Ideen sammeln und meine Mitstreiter suchen. :-)

Unsere Fitness-Challenge für den Februar

Tataaa… Trommelwirbel… unsere Challenge für den Februar:

Idealfigur Challenge Februar herunterladen

Was ich noch kurz anmerken wollte: Natürlich müsst ihr keine Fitness DVDs machen, wenn euch das überhaupt nicht liegt. Ihr könnt euch einfach eine eigene Aktivität als Ersatz einfallen lassen, wie zum Beispiel ins Fitnessstudio zu gehen oder einen Sportkurs zu machen. Hauptsache, wir bewegen uns regelmäßig!

Wie ist es euch im Januar ergangen? Wie geht es euch mit den regelmäßigen Bewegungseinheiten? Habt ihr Vorschläge, Ideen, Tipps für Bewegungseinheiten, die wir nächsten Monat ergänzen könnten?

Freu mich wieder auf ein motivierendes Monat mit euch! :-)

Ganz liebe Grüße,

Maggi