Motivation Abnehmen enge Jeans

Neues von der Motivationshose

Juhuuuuu… meine Motivationshose geht zuuuuu! 😀

Naja, hinsetzen oder große Bewegungen zu machen trau ich mich nicht, dann fliegt mit Sicherheit der Knopf in großem Bogen davon. Aber zu ist zu, oder?

Ein Wahnsinn, was intuitives Essen und ein wenig Sport (z.B. der 30 Day Shred) in diesen wenigen Wochen ausgemacht hat.

Falls ihr euch wundert, wo das Update zu meiner neuen Jillian Michaels – Der perfekte Knackpo Challenge, bleibt, muss ich euch noch ein wenig vertrösten. Ich Held hab es geschafft, mich selbst die Treppe hinunterzustürzen. Jetzt tut mir seit ein paar Wochen mein Ellenbogen ziemlich weh, was viele der Übungen einfach sehr unangenehm macht. Deshalb habe ich beschlossen, meinen perfekten Knackpo noch ein wenig zu verschieben. Mit Schmerzen zu trainieren macht einfach keinen Spass.

Allerdings ärger ich mich schon ein wenig über mich selbst. Neun Mal hatte ich Level 1 des perfekten Knackpos schon gemacht. Am nächsten Tag hätte ich euch die Ergebnisse posten können. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Sportlich betätigt habe ich mich in letzter Zeit trotzdem: Ich bin in öfters joggen gewesen. Nachdem der 30 Day Shred meine Kondition ja so verbessert hat, dass ich mittlerweile leicht 30 Minuten durchlaufen kann, macht es irgendwie Spass. Und ich brauch meinen Arm nicht dazu. Gott, ich erinnere mich noch an ein paar Wochen zuvor, wo ich nach zwei Minuten laufen schon völlig fertig war.

Also, mein Fazit: Im Moment bin ich wirklich zufrieden mit meinen Fortschritten. Und natürlich halte ich euch auch weiterhin auf dem Laufenden.