Kalorienarmes-Getraenk-Pfirsich-Joghurt

So schmeckt der Sommer: Kalorienarmer Pfirsich-Joghurt-Smoothie

Hallo meine Lieben,

die nächsten Tage kommt der Sommer zurück! :-) Zumindest bei uns in Tirol sollten die Temperaturen während der nächsten Tage wieder die 30 Grad Grenze knacken. Yay! Ich maaag Sommer, der Winter kommt mir eh schon wieder viel zu schnell näher… :-/

Mein Lieblingsgetränk an so heißen Tagen ist ein selbstgemachter Pfirsich-Joghurt-Smoothie. Ich liebe den Geschmack von Pfirsichen. Für mich sind duftende, samtig weiche Pfirsiche der Inbegriff des Sommers.

Dieses Rezept ist meiner Meinung nach einfach perfekt für die hohen Temperaturen. Der Smoothie schmeckt schön fruchtig nach Pfirsich, leicht säuerlich nach Joghurt und durch das Mineralwasser leicht spritzig. Außerdem ist er nicht zu süss, da ich persönlich keinen Zucker mehr zusetze. Eigentlich geht er ja mehr in die Richtung eines Lassi, allerdings schauen mich entsetzlicherweise viel zu viele in meinem Umfeld immer fragend an, wenn ich ihnen einen Lassi anbiete. Deshalb heisst es bei uns Smoothie, das verstehen sie alle. 😉 Und wenn etwas gut schmeckt, ist der Name doch zweitrangig, oder? 😉

Noch dazu ist der Pfirsich-Joghurt-Smoothie superschnell gemacht. Alles, was dafür benötigt wird, ist ein Pürierstab oder ein Zerkleinerer. Ich habe mir vor kurzem den Kenwood Quadblade Zerkleinerer (bei Amazon* ansehen) gekauft und bin wirklich zufrieden damit. Bis jetzt kriegt der sogar Eiswürfel klein und schafft auch problemlos meine gesunde Eiscreme aus gefrorenen Früchten. Mein letzter Zerkleinerer hat da zu stinken angefangen und die ganze Küche vollgeraucht. Deshalb musste ich mir einen neuen Zerkleinerer zulegen.. 😉

Joghurt-Pfirsich-Smoothie

Rezept: Kalorienarmer Pfirsich-Joghurt-Smoothie

So schmeckt der Sommer: Kalorienarmer Pfirsich-Joghurt-Smoothie
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Ergibt: 2 Gläser
Zutaten
  • 2 (geschmacksintensive) Pfirsiche
  • 100 ml Joghurt (0,1%)
  • 150 ml Mineralwasser (gekühlt)
  • Bei Bedarf: Etwas Honig, Agavendicksaft oder Zucker
Zubereitung
  1. Die Pfirsiche entkernen und in Spalten schneiden. Ich persönlich schäle die Pfirsiche nicht. Zusammen mit dem Joghurt in den Zerkleinerer geben und pürieren.
  2. Anschließend das Mineralwasser zugeben und kurz vermengen. Je nach Geschmack etwas süßen.
  3. Fertig! ;-)
  4. Die Mengenangaben sind allerdings variabel. Das Zutaten in dem Rezept müssen also nicht auf den Mililiter genau eingehalten werden.
Notizen
Wenn dir dieses Rezept gefällt, besuche mich doch wieder einmal auf www.besser30.com. Noch besser: Melde dich für meinen Newsletter an! ;-)
Am besten lässt sich der Smoothie übrigens auf der Terasse mit einem guten Buch genießen. Das kann ich nur empfehlen! 😉

Pfirsich-Joghurt-Smoothie

PS: Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, dann beweise es mir und melde dich hier für meinen Newsletter an! 😉